Gesucht Nachfolge für einen Lebenshof!

Tierschutzorganisation in der Schweiz | Freundliches Schwein

Für einen Lebenshof verantwortlich zu sein ist ein Traum vieler, aber auch eine Lebens- und Herzensaufgabe die nicht allen Menschen liegt. Wir suchen für die Nachfolge eines Lebenshofs im Grenzgebiet Tessin/Italien eine Person, oder noch besser ein Duo oder Trio, die ihre ganze Energie und (Körper)kraft in dieses Projekt steckt und zwar für den Rest des Lebens.

Wir suchen Macher_innen!

Das sollst du mitbringen

  • Eine klare Haltung bezüglich Tierethik (vegan Leben ist nur ein Teil davon)
  • eine langfristige Perspektive von mindestens 20 Jahren
  • Erfahrung in der Tierpflege und/oder eine Landwirtschaftliche Ausbildungen
  • sehr gute körperliche Verfassung
  • den Willen jeden Tag viele Stunden zu arbeiten und mit Stress umzugehen
  • Flexibilität, Kreativität und Organisationstalent
  • Spass und Skills im Umgang mit verschiedenen Menschen wie Pat_innen, Freiwillige, Anwohner_innen und Stiftungen
  • gute Computerkenntnisse
  • Grundwissen in Social Media, Oeffentlichkeitsarbeit und ähnlichen Bereichen

    oder Kontakt zu Verbündeten die diesen Bereich abdecken könnten

  • Italienischkentnisse und den Willen in den südlichsten Teil der Schweiz

    oder nach Italien zu ziehen

  • Lust darauf jeden Tag Neues zu lernen und Durchhaltevermögen

Das bietet der Hof?

  • 500 Tiere
  • abgelegen in einem Bergtal
  • in wunderschöner Landschaft
  • eine bereits bestehende Gemeinschaft von Unterstützer_innen
  • viel Potential Neues zu schaffen
  • eine Begleitung des 1. Jahrs durch NEBTierschutz und Hof-Narr

Sende eine Bewerbung inklusive Lebenslauf und Motivationsschreiben bis spätestens

28.Februar per eMail an vasb@arogvrefpuhgm.pu Wir freuen uns auf deine Bewerbung!